Pflanzen bringen Struktur und Farbe in den Garten. Wir bringen's auf den Punkt, — die Mehrzahl
unserer Kunden wünscht eine pflegeleichte Bepflanzung, die das ganze Jahr attraktiv aussieht.
Das ist die Kunst des Gärtners.
Pflege muss sein. Sonst verwächst alles, aus der gezielten Pflanzung wird Wildnis.
Selbst naturnahe Gärten werden gepflegt, wenn auch nicht so oft und so intensiv. Schon bei der
Planung sollte man daran denken, wie viel Zeit man aufwenden will. Z.B. ist ein englischer
Rasen pflegeintensiv. In einem Staudenbeet muss man mehr Arbeit investieren als in einen
Naturteich. Stark wuchernde und unerwünschte Arten müssen gejätet werden. Auch Hecken,
Sträucher und Bäume gehören geschnitten.

        

Übrigens können Sie sich die ganze Pflege auch von uns abnehmen lassen.
Newtonstra▀e 19 b - 04420 Markranstädt- Tel: (034205) 83075 - Fax: (034205) 87330